Havington ist ein Indie-Pop-Trio aus dem hohen Norden Deutschlands.

Die drei Musiker*innen aus Bremen haben in kurzer Zeit schon einiges erlebt: von Festivalstages wie dem Melt! oder dem SWR 3 New Pop Festival, hektischen Fußgängerzonen bis hin zu den verwinkeltsten Bars in Berlin oder Kiel. Eine erste EP hat die Band 2019 auch schon veröffentlicht.

Die Zeit der Pandemie haben die drei genutzt, um ihre zweite EP zu schreiben und aufzunehmen. Der Sound ist erwachsener geworden, die Songs verspielter und tiefer. Havington schaffen es, einen ganz eigenen Sound zwischen Gitarren, Synthie-Flächen, treibenden Rhythmen und verträumten, nostalgischen Duo-Vocals der beiden Frontsänger*innen zu kreieren.

Was dabei herauskommt ist Indie-Pop, ist Ohrwurm, beschwingt und tanzend, verträumt und nachdenklich, Musik zum Reinlegen und Schwelgen, getragen von zwei Stimmen, die Samt und Sandpapier zugleich sein können. Das geht wohlig unter die Haut und darf da auch bleiben.

 

 

Presskit

Share