„Und wieder knote ich das T-Shirt zu, denke mir, kann doch nicht sein, dass du hier schon wieder sitzt, wer das fühlt, weiß, was ich mein, Déjà-vu hoch zehn, ich kann dir ehrlich nicht sagen, ob die Caps schon drauf sind, geht schon so seit mehreren Tagen.“

 

- Auf dem neuen Album DEJAVU von SLOWY & 12VINCE treffen Geschichten aus Slowys Alltag wie gewohnt reflektiert und selbstkritisch auf Cuts und Beats von 12Vince, die DEJAVU soundtechnisch direkt an die beiden Vorgänger ULTIMA RADIO und UNDERCOVER BLUES anknüpfen lassen. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt, Liebe, Backjumps, Wholecars, Streetbombings, Bier, Faszination am gemeinsamen Wiederholen bereits zelebrierter Momente und eine Beschäftigung mit dem Thema Graffiti auf eine Art, wie es sie bisher selten auf Albumlänge zu hören gab. Storyteller treffen auf Partyknaller, welche die ab Oktober 2019 beginnende DEJAVU-TOUR um den ein oder anderen Abriss bereichern werden.

 

10.10.2019    Nürnberg, Z Bau
11.10.2019    München, Milla
12.10.2019    Stuttgart, Schräglage
18.10.2019    Hannover, Mephisto
19.10.2019    Bremen, Lila Eule
09.11.2019    Münster, Skaters Palace (19 Jahre Palace Lounge)
22.11.2019    Duisburg, Djäzz
23.11.2019    Köln, Veedel Club
29.11.2019    Berlin, Cassiopeia
30.11.2019    Hamburg, Waagenbau
06.02.2020    Dresden, Ostpol
07.02.2020    Leipzig, Neues Schauspiel
08.02.2020    Rostock, Peter-Weiss-Haus

 

Presskit

Share