SLOWY & 12VINCE melden sich nach den Untergrundklassikern “Ultima Radio“ und „Undercover Blues“ mit „DEJAVU“ zurück. Hier treffen Geschichten aus Slowys Alltag wie gewohnt reflektiert und selbstkritisch auf Cuts und Beats von 12Vince. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt, Liebe, Backjumps, Wholecars, Streetbombings, Bier, Faszination am gemeinsamen Wiederholen bereits zelebrierter Momente und eine Beschäftigung mit dem Thema Graffiti auf eine Art, wie es sie bisher selten auf Albumlänge zu hören gab.

Natürlich sind die beiden Freunde auch wieder live unterwegs und hinterlassen ausverkaufte Clubs und begeisterte Festivalbesucher, z.B. auf dem Splash, der Wilden Möhre, dem No Stress Festival, dem HipHop Kemp oder dem Reeperbahnfestival.

 

Presskit

Share