Kollaborationen mit dem Grammy-Gewinner Portugal, The Man, 24hrs, Tropkillaz, K.I.Z., Nura, Casper und Kelvyn Colt sowie offizielle Remixe für Major Lazer, A-Trak, Brillz, Duck Sauce und TWRK: Die Drunken Masters sind mittlerweile Stammgäste in den DJ-Sets der ganz Großen und haben Songs auf Diplos Mad Decent/Good Enuff und A-Traks Fools Gold Records veröffentlicht. Seit 2010 touren Joe & Chrissi durch die Welt und spielen auf allen großen Festivals im deutschsprachigen Raum, darunter Splash, Rock am Ring, Southside/Hurricane, Deichbrand Festival, FM4 Frequency und Lollapalooza. Ihre Live-Sets sind eine Kombination aus allem, was Bass hat, und einem Knall, egal in welchem Genre. Moshpits sind bei jeder Live-Show der Drunken Masters vorprogrammiert!
Seit der Gründung ihres eigenen Labels Crispy Crust Records im Jahr 2014, zu dem auch der angegliederte Verlag Crispy Crust Publishing gehört, haben sich die Drunken Masters auf nationaler und internationaler Ebene einen Namen gemacht.

 

Share

drunkenmasters_5_mariusknieling