Das Konzert muss auf den 03.06.2022 verschoben werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Die NACHTSCHICHT zeichnet sich dadurch aus, dass sich verschiedenste KünstlerInnen zwei Tage im Proberaum einschließen und mit Pohlmann und seiner Band, sowohl seine als auch deren Songs, interpretieren und abwechselnd darbieten. Dabei entsteht eine Energie und Exklusivität, die es tatsächlich nur so an diesem Abend zu sehen & zu hören gibt. Ein Abend voller Überraschungen auch für langjährige Pohlmann Fans.

Mit „Wenn jetzt Sommer wär“ landete er 2006 einen echten Sommerhit. Seitdem kennt wohl jeder hierzulande Pohlmann. Der Wahlhamburger ist heute fester Bestandteil der deutschsprachigen Musikszene ohne sich dabei auf die ständige Jagd nach dem nächsten Hit zu machen. Stattdessen Beständigkeit, tiefsinnige Texte, charmante Kompositionen auf der Gitarre. Und obwohl er mit seinen Songs das Publikum zum Nachdenken anregen will, ist der Singer-Songwriter trotz aller Tiefgründigkeit immer noch der Frontmann, der mit Witz in seinen Live-Shows auf der Bühne ein wirklich gutes Lebensgefühl vermittelt, denn „das Leben ist zu seltsam, als dass es keinen Spaß machen dürfte!“

Mit „falschgoldrichtig“ veröffentlichte Pohlmann im September 2020 sein mittlerweile sechstes Studioalbum. Bevor es damit im Januar und Februar 2023 auf große Deutschlandtour geht, präsentiert der Singer-Songwriter die authentischen und ehrlichen Songs, wie „In Deinen Schuhen“ und „Glashaus“, in diesem Jahr auch wieder live auf etlichen Festival- und Einzel-Shows.

Share

Pohlmann - Presse 2 - Ⓒ Benedikt Schnermann