Willkommen im Digital Playground! Aller Krise zum Trotz veröffentlicht das österreichische Duo Yukno schon kurz nach der Anfang des Jahres erschienenen EP „LAND OF CONFUS1ON“ im Herbst 2020 sein zweites Album mit dem Titel „Im Stream der Zeit“. Und man kann sagen: Die melodiös-elektronischen Zeitgeistbeschreibungen der Band klangen nie aufregender und wacher als in diesem seltsam apokalyptischen Jahr 2020. Die erste Single mit dem Titel „Digital Playground“ setzte den pop- philosophischen Unterbau zum allgegenwärtigen Live-Stream und der globalen Digitalisierung der Individualität. Mit “Das Leben ist so schön“ legten Yukno mit der zweiten Single thematisch nach. Die Stimmung balanciert zwischen schwereloser Euphorie und einer stets Überhand zu gewinnen drohenden Schwermütigkeit. Die Vergänglichkeit in der digitalen Epoche ist das Moment des im Oktober erscheinenden Albums. In Kombination mit tanzbaren Elementen und atmosphärischen Club-Sounds entsteht eine explosive Mischung, die man bald wieder live erleben kann. Irgendwo zwischen LCD Soundsystem’iger Rawness und Caribouscher Wärme lassen sich Yukno verorten und versetzen diese Stimmung mit Texten, wie sie nur aus ihrer Feder stammen können.

 

Share

Yukno__Press Pic_Tim Cavadini