Nicht zuletzt seit MADANII & LLUCID in der Hotlist des Musikexpress 2018 auftauchten, mischt das Duo bestehend aus Sängerin Dena Zarrin und Produzent Lucas Herweg den Untergrund auf. Irgendwo zwischen Orient und Okzident fordern sie musikalische Stereotype heraus und konfrontieren ihr Publikum mit einer einzigartigen Kombination aus Pop, RnB, elektronischer Musik und Elementen Zarrins iranischer Herkunft. Ob mystisch oder urban, Pop oder Underground, Sexclub oder Vernissage, dramatisch oder ausgelassen – MADANII & LLUCID ist all das gleichzeitig und entzieht sich konsequent jeglicher Zuschreibung.

Nach dem ohrwurmtauglichen Popsong ROSEMVRY had das Duo einen Labeldeal bei der Filter Music Group unterschrieben und zuletzt die Singles Say Something, Bia, Talk, SOBER und HOLES/MVNIA (official Video) veröffentlicht. Im Februar 2020 erschien die erste EP „IILLEGAL ALLIIEN“.

Live erschafft das Duo eine Bühnenshow, die die Zuschauer von der ersten Minute in ihren Bann zieht. Im vergangenen Sommer haben MADANII & LLUCID bereits so schöne Festivals wie das Artlake, Nürnberg.Pop, Reeperbahnfestival, Wilde Möhre, Zusammen Leuchten oder Open Ohr beglückt. Hier auch noch eine kurze Liveimpression aus Berlin.

 

https://open.spotify.com/artist/1RzGXB2manO8IeUxrPSG4f

Presskit

Share