SISTAHH
Man sagt, Schwestern sind durch ihr Herz verbunden.
Der Hamburger Ladies-Pop-Chor SISTAHH, der seit 2017 die Chorszene der Hansestadt bereichert, legt noch einen obendrauf. Unter den 25 Sängerinnen ist Schwesterlichkeit auf ganzer Linie zu hören und zu spüren. Mit passgenau arrangierten Song-Interpretationen von Künstlern wie Sara Bareilles, Coldplay, Adele, Imagine Dragons oder Michael Jackson sowie Eigenkompositionen aus der Feder von ‚Oberschwester‘ und Gründerin Anne Niemann, die SISTAHH an den Tasten begleitet, präsentieren die Ladies die geballte Ladung vokaler Frauenpower. Live performen die ‚Schwestern Hamburgs‘ mal mit, mal ohne Band, aber immer mit Herz und Körper.
Ob berührende Pop-Balladen oder energiegeladene Up-Tempo-Songs – SISTAHH vereint alle positiven Eigenschaften von Schwesterlichkeit: Nähe, Verbundenheit und Kooperation, trotz unterschiedlichster Temperamente und Charaktere. Ein echtes Geschenk!
Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg
——-
Über den Kultursommer Hamburg:
Eine Stadt im Kulturrausch – mit dem Kultursommer Hamburg feiert die Hansestadt vom 15. Juli bis zum 16. August 2021 den Neustart der Kultur. Unter dem Motto „Play out loud“ wird in der ganzen Stadt die Vielfalt und Lebendigkeit der Kultur erlebbar – darunter auch bei DRAUSSEN IM GRÜNEN. Über alle sieben Bezirke verteilt findet mit mehr als 100 Veranstaltungsformaten teils über mehrere Tage ein vielfältiges Programm statt – zumeist unter freiem Himmel. Dies reicht von einem mehrtägigen Kunstfestival und Musik-Events sämtlicher Genres über Kino, Theater oder Lesungen bis zu Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Vielzahl der Spielorte erstreckt sich dabei vom Rathausmarkt bis zum Garten einer Kirchengemeinde – öffentliche Plätze und Parks werden genauso bespielt wie ungewöhnliche Orte, darunter Alsterdampfer, Pontons auf dem Fleet oder Schaufenster.

Share

210502322_2947445638713347_214177153918087030_n